Platz 7 - Kalmit

"Ein kleines bißchen Skandinavien im Pfälzerwald. Papa und Sohn (5 Jahre) erleben ein großes Abenteuer. Toller Platz!"

Simon & Christian

"Sommernachtstraum! ....zwischen Kiefern, mitten im Pfälzerwald. Was ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Vielen Dank an alle die beteiligt sind an dem tollen Projekt"

Simone & Sven mit Hannes und Marie

"Ich komm' mir vor wie im Märchenwald. Ich habe schon sehr viel Trekking gemacht und monatelang in meinem Zelt in der Wildnis geschlafen aber dieser Platz ist definitiv ganz vorne bei den Favoriten dabei!! "Sag mir, was hast du vor mit deinem einen, wilden, kostbaren Leben?"

Meli aus Heidelberg

Dies sind echte Einträge von Trekkern aus dem „Gipfelbuch von Platz 7". Mehr davon zu lesen gibt es in der Box am Klohäuschen auf jedem Platz.

Lage

Der Platz liegt südlich von der Kalmit und ist umgeben von alten Haardtrandkiefern und vielen Heidelbeeren. Es ist der höchstgelegene der 7 Trekkingplätze und befindet sich auf 600 m. Direkt an der Feuerstelle bietet sich ein sehr attraktiver Ausblick nach Westen in das Innere des Pfälzerwaldes.

 

Sehenswürdigkeiten

Es gibt viele verschiedene Sehenswürdigkeiten in der nahen Umgebung:

• Hambacher Schloss
• die Weinorte Maikammer, St. Martin und Kirrweiler
• Naturdenkmal Felsenmeer
• Alsterweiler Kapelle
• Wanderhütte des Pfälzerwaldvereins Kalmithaus, ca. 600 m

Waldbrandgefahr

Den aktuellen Stand erfährst Du auf der Startseite.

 

Feuerstelle Platz 7

Platz 7 "Kalmit"

Android App

Touren für unterwegs uvm.

Übernachten im Freien

iPhone App

Touren für unterwegs uvm.

Quellen

Die beiden nächsten Quellen befinden sich in ca. 800 m Entfernung.
Die Wolselquelle liegt im Tal in südwestlicher Richtung. Eine weitere Quelle befindet sich in südöstlicher Richtung im Alsterweiler Tälchen.

„Bitte beachte, dass die Quellen im Pfälzerwald nicht regelmäßig auf ihre Trinkwasserqualität hin untersucht werden. Daher können wir keine Trinkwasserqualität garantieren. Bitte koche das Wasser aus den Quellen vorsichtshalber ab. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr.“

 

Einkehrmöglichkeiten

Einkehrmöglichkeiten in Maikammer - Alsterweiler und St. Martin. Die nächste Hütte ist das Kalmithaus.
Auf der Website www.suedlicheweinstrasse.de findest du zusätzliche Adressen:
Restaurants und Weinstuben
Bewirtschaftete Hütten und Burgen

Handyempfang

Handyempfang direkt am Platz, aber in weiten Teilen des Pfälzerwaldes wirst du schlechten oder sogar keinen Empfang haben.

Tourenplanung

Nächste Wanderwege: Markierung weiß/grün; roter Punkt; blau/weiß; schwarzer Punkt auf weiß. Prädikatsfernwanderweg "Pfälzer Weinsteig" (weiße Traube auf weiß/rotem Grund)

Wir empfehlen auf jeden Fall eine topografische Wanderkarte im Maßstab 1:25 000 mitzunehmen. Vom Pietruska Verlag gibt es Karten für den kompletten Naturpark Pfälzerwald. Für alle Trekkingplätze werden folgende Karten benötigt: Bad Bergzaberner Land, Wanderbare Wanderweg... (Platz 1,2,), Hauenstein & Trifelsland (Platz 3,4,5,15), Dahner Felsenland (Platz 15) Landau-Land, Offenbach & Herxheim (Platz 3), Edenkoben, Landau & Neustadt (Platz 6, 7) und von NaturNavi Pfälzerwald 2 (Platz Nr. 10) Pfälzerwald 3 (Plätze 11 und 12) Pfälzerwald 4 (Plätze 8, 9, 13 und 14), Pfälzerwald 6 (Plätze 4, 5, 6 und 7) Pfälzerwald 8 (Plätze 1, 2, 3, 4 und 15).
Die Karten können hier direkt bestellt werden.

Tourvorschläge: In unserem Tourenportal haben wir dir einige Vorschläge für Wandertouren von Trekkingplatz zu Trekkingplatz eingestellt. Die Tourvorschläge starten und enden an einem markanten Punkt in der Nähe der Trekkingplätze. Eine detailierte Wegbeschreibung zum konkreten Platz erhälst du dann mit der Buchung.

 
Trekking Pfalz