Hier findest du
tagesaktuelle Informationen

Vorsichtsregeln bei Unwettern

Wenn Ihr draußen unterwegs seid, kann es immer mal wieder vorkommen, dass euch ein Gewitter oder ein Unwetter überrascht. Um eure Sicherheit zu gewährleisten, ist es wichtig einige Verhaltensregeln einzuhalten. Haltet ihr euch daran, könnt ihr das Risiko einen Schaden zu erleiden, minimieren.

Im Falle des Eintretens eines Unwetters

  • sucht schnellstmöglich in eine Grill-, Schutz- oder Pfälzer Waldhütte. Befindet sich keine Hütte in der Nähe, haltet Ausschau nach einer Mulde oder Senke, die einen großen Abstand zu umliegenden Bäumen hat.
  • nehmt im Ernstfall eine Schutzhaltung ein und geht in die Knie oder Hocke. 
  • meidet alleinstehende Bäume, Berggipfel, Türme, Masten, Antennen und lehnt euch nicht an Zäune.
  • platziert euch bei Sturm nicht unter Bäumen platziert, um nicht Gefahr von herabfallenden Ästen ausgesetzt zu sein! Haltet euch sicherheitshalber nicht an Orten auf, wo ihr von Hagel oder von vom Sturm mitgerissenen Gegenständen getroffen werden könntet!
  • sichert euer Zelt und bewegliche Gegenstände, sofern noch Zeit dafür ist.
  • versucht im Gewitterfall die Zeltwände und eventuelles Metallgestänge nicht zu berühren.

Die Gefahr im Wald ist bei dichtem Baumbewuchs geringer!!!!

Seid also vorsichtig und bereitet euch gut vor! Bitte informiert euch gut über etwaige Unwetter. 

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bietet zudem eine eigene Warnapp namens NINA an. Diese könnt ihr für Google oder Android herunterladen!

Viel Spaß!

 
Trekking Pfalz