Platz 8 - Enkenbach-Alsenborn

Lage

Der Platz befindet sich in den nördlichen Ausläufern des Naturparks Pfälzerwald inmitten des Stumpfwaldes. Das Camp liegt sichtgeschützt umgeben von Mischwald in der Nähe des Stumpfwaldgerichts.

Sehenswürdigkeiten

  • Stumpfwaldgericht
  • Billesweiher, Sippersfelder Weiher und Eiswoog
  • Klosterkirche St. Norbert im Ortsteil Enkenbach
  • Protestantische Kirche im Ortsteil Alsenborn
  • Zirkusmuseum im Ortsteil Alsenborn
  • Fritz-Walter-Museum im Ortsteil Alsenborn (Termin nach Absprache unter Tel. 06303-984244)
  • etwas weiter entfernt, aber sicherlich ein Besuch wert: das Naturschutzgebiet „Mehlinger Heide“

 

 

Feuerstelle Platz 8

Platz 8 Enkenbach-Alsenborn

Waldbrandgefahr

Derzeit herrscht
keine Waldbrandgefahr!

Hier finden Sie tagesaktuelle Informationen!

Eiswoog Weiher

Tourenplaner Südliche Weinstrasse

Vorschläge für Wandertouren von Platz zu Platz

Wasserversorgung

Direkt am Platz gibt es keine Quelle. Wir empfehlen dir daher auf dem Weg zum Platz bereits deine Wasservorräte an Brunnen oder Geschäften in den umliegenden Gemeinden aufzufüllen. Am Billesweiher gibt es eine Quelle mit Trinkwasserqualität.
Weitere Quellen sind auf den Wanderkarten Naturpark Pfälzerwald Blatt 1 (Platz 9,10) oder Blatt 2 (Platz 8, 9, 10)

„Bitte beachte, dass die Quellen im Pfälzerwald nicht alle regelmäßig auf ihre Trinkwasserqualität hin untersucht werden. Daher können wir keine Trinkwasserqualität garantieren. Bitte koche das Wasser aus den Quellen vorsichtshalber ab. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr.“

 

Einkaufsmöglichkeiten

Solltest du dich auf einer längeren Trekkingtour befinden und deine Essens- und Trinkvorräte auffüllen müssen, plane auf jeden Fall einen Abstecher durch die Ortschaften ein. Um unnötige Wege zu vermeiden, solltest du dich vorher über die genauen Öffnungszeiten informieren, vor allem am Wochende.

Einkaufsmöglichkeiten in Neuhemsbach und Enkenbach-Alsenborn. Wir haben dir eine Liste mit Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung zusammengestellt.

 

Einkehrmöglichkeiten

Gaststätten in den umliegenden Gemeinden:
Randeckkeller, 67680 Neuhemsbach-Randeckerhof, Tel. 06303-2219
Zum Dorfbrunnen, 67680 Neuhemsbach, Tel. 06303-4709
Alsenzquelle, 67677 Enkenbach-Alsenborn, Tel. 06303-3231
Leiningerhof, 67677 Enkenbach-Alsenborn, Tel. 06303/6771
Taverna Stella, 67677 Enkenbach-Alsenborn, 06303-9258980
Waldesruh,  67677 Enkenbach-Alsenborn, Tel. 06303-2554
Xanadu, 67677 Enkenbach-Alsenborn, Tel. 06303-925474
Zum Bergschlössel, 67677 Enkenbach-Alsenborn 06303-6728
Retzberghütte, 67729 Sippersfeld  (Mo und Di Ruhetag)
Bauerncafé zum Fruchtspeicher, 67729 Sippersfeld, Tel. 06357-7745
Landgasthof Hetschmühle, 67729 Sippersfeld-Pfrimmerhof, Tel. 06357-509364

Adressen findest du unter www.enkenbach-alsenborn.de.

 

Tourenplanung

Nächste Wanderwege: grün-blauer Balken, weißes Kreuz, Kneipp-Wanderweg, Europäischer Fernwanderweg Nr. 8, Rätselhafte Zeitzeichen (Schanzenweg) mit Markierung weißes Auge auf blauem Kreis und der Alsenborner Lebenspfad

Wir empfehlen auf jeden Fall eine topografische Wanderkarte im Maßstab 1:25 000 mitzunehmen. Vom Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland Pfalz gibt es Karten für den kompletten Naturpark Pfälzerwald. Für alle Trekkingplätze werden folgende Karten benötigt:
Naturpark Pfälzerwald Blatt 8 (Platz 1,2,3,4), Blatt 6 (Platz 5,6,7), Blatt 2 (Platz 8,9,10) und Blatt 1 (Platz 9,10)

Tourvorschläge: In unserem Tourenportal haben wir dir einige Vorschläge für Wandertouren von Trekkingplatz zu Trekkingplatz eingestellt. Die Tourvorschläge starten und enden an einem markanten Punkt in der Nähe der Trekkingplätze. Eine detailierte Wegbeschreibung zum konkreten Platz erhälst du dann mit der Buchung.

Tourvorschlag von Platz 8 zu Platz 9 - via Eiswoog

Tourvorschlag von Platz 8 zu Platz 9 - via Sippersfelder Weiher (folgt in Kürze)

Tourvorschlag von Platz 8 zu Platz 10 

Du kannst dir aber auch im Reiter Tourenplaner jede beliebige Wunschtour selbst erstellen. Einfach Startpunkt und Endpunkt einklicken und das System macht dir verschiedene Tourenvorschläge.

 

Handyempfang

Handyempfang nur bedingt direkt am Platz (netzabhängig) - in weiten Teilen des Pfälzerwaldes wirst du schlechten oder sogar keinen Empfang haben.

 

zurück zur Übersicht der Plätze

 

Anreise

Klicken zum Vergrößern

Gefördert durch:

 
Trekking Pfalz