Platz 1 - Ruine Guttenberg

Lage

Der Platz liegt zwischen Kanzelberg und Schlossberg in der Nähe der Ruine Guttenberg bei Oberotterbach, direkt an einer schönen alten knorrigen Buche.

Er liegt direkt an der Grenze (weiße Markierung) zwischen französischem Mundatwald und deutschem Staatswald.

"Liebes Trekking Team, wir übernachten heute zum zweiten mal im Freien und freuen uns sehr darüber, dass es so einen tollen Platz in der Natur gibt. Vielen Dank dafür! Es ist wunderschön am Lagerfeuer zu sitzen und einfach die Natur zu genießen. Zwei weitere Plätze werden noch getestet - dieser hier ist wunderbar! Haben alles top vorgefunden. Liebe Grüße aus dem Wuppertal."

Janine & Andre

"Toller Platz, super Abendstimmung am Lagerfeuer. Das ist unser zweiter Platz und wir kommen auf jeden Fall wieder. Danke für diese Möglichkeit hier bei euch Pfälzern legal und erlaubt zelten zu dürfen. Tolle Sache!"

Isa & Eddy

Dies sind echte Einträge von Trekkern aus dem „Gipfelbuch von Platz 1." Mehr davon zu lesen gibt es in der Box am Klohäuschen auf jedem Platz.

Sehenswürdigkeiten

Im Umkreis von einem Kilometer befindet sich die Ruine Guttenberg, die sicherlich einen Besuch wert ist.
Außerdem befindet sich in der Nähe des Platzes der Steinerne Tisch im Wald, eine imposante Felsformation. Von der Hohen Derst hat man einen tollen Ausblick über den Pfälzerwald. Der Platz ist auch nicht weit vom Stäffelsbergturm entfernt.

Auf deinem Weg zu Platz 2 könnte sich ein Umweg zu Burg Berwartstein bei Erlenbach oder in den Wild- und Wanderpark Silz lohnen.

Platz 1 "Guttenberg"

Waldbrandgefahr

Derzeit herrscht keine Waldbrandgefahr! 

Hier finden Sie tagesaktuelle Informationen

Feuerstelle Platz 1

Guido Sprenger

Camp Betreuer Platz 1

Tourenplaner Südliche Weinstrasse

Vorschläge für Wandertouren von Platz zu Platz

iPhone App

Touren für unterwegs uvm.

Android App

Touren für unterwegs uvm.

Quellen

Quellen findest du nicht in unmittelbarer Nähe dieses Platzes. Wir empfehlen dir daher dringend auf dem Weg zum Platz bereits deine Wasservorräte im Otterbachtal (Quellen sind auf der Wanderkarte Naturpark Pfälzerwald Blatt 8 (Platz 1,2,3,4) eingezeichnet) oder an Brunnen oder Geschäften in den umliegenden Gemeinden aufzufüllen.

„Bitte beachte, dass die Quellen im Pfälzerwald nicht regelmäßig auf ihre Trinkwasserqualität hin untersucht werden. Daher können wir keine Trinkwasserqualität garantieren. Bitte koche das Wasser aus den Quellen vorsichtshalber ab. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr.“

Einkehrmöglichkeiten

Verschiedene Einkehrmöglichkeiten in den nächsten Gemeinden Reisdorf, Schweigen - Rechtenbach und Oberotterbach
Auf der Website www.suedlicheweinstrasse.de findest du konkrete Adressen:
Restaurants und Weinstuben
Bewirtschaftete Hütten und Burgen

Tourenplanung

Nächste Wanderwege: Markierung 2, 3, gelb/grün, gelber Punkt oder blaues Kreuz.

Wir empfehlen auf jeden Fall eine topografische Wanderkarte im Maßstab 1:25 000 mitzunehmen. Vom Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland Pfalz gibt es Karten für den kompletten Naturpark Pfälzerwald. Für alle Trekkingplätze werden folgende Karten benötigt:
Naturpark Pfälzerwald Blatt 8 (Platz 1,2,3,4), Blatt 6 (Platz 5,6,7), Blatt 2 (Platz 8,9) und Blatt 1 (Platz 9,10)

Tourvorschläge: In unserem Tourenportal haben wir dir einige Vorschläge für Wandertouren von Trekkingplatz zu Trekkingplatz eingestellt. Die Tourvorschläge starten und enden an einem markanten Punkt in der Nähe der Trekkingplätze. Eine detailierte Wegbeschreibung zum konkreten Platz erhälst du dann mit der Buchung.

Tourvorschlag von Platz  1 zu Platz 2

Du kannst dir aber auch im Reiter Tourenplaner jede beliebige Wunschtour selbst erstellen. Einfach Startpunkt und Endpunkt einklicken und das System macht dir verschiedene Tourenvorschläge.

Handyempfang

Handyempfang direkt am Platz, aber in weiten Teilen des Pfälzerwaldes wirst du schlechten oder sogar keinen Empfang haben. 

 

zurück zur Übersicht der Plätze

 
Trekking Pfalz