Platz 1 - Ruine Guttenberg

Lage

Der Platz liegt zwischen Kanzelberg und Schlossberg in der Nähe der Ruine Guttenberg bei Oberotterbach, direkt an einer schönen alten knorrigen Buche.

Er liegt direkt an der Grenze (weiße Markierung) zwischen französischem Mundatwald und deutschem Staatswald.

"Dieser Platz hat etwas Magisches. Wir haben einen Schatz gefunden!"

Lukas, Manuel, Pia, Jakob, Moritz, Nadine, Erik, Alex

"Den Sonnenuntergang genießen und den Sonnenaufgang ebenfalls, das kann man genau an diesem Platz. Wir haben quasi in Frankreich übernachtet, da unser Zelt hinter der Markierung am Baum stand. Da war's auch recht bequem.Tolle Menschen getroffen und eine gute Zeit gehabt. Danke."

Vik & Marianne

Unsere erste Nacht im Pfälzerwald und ganz sicher nicht unsere letzte!

Wunderbarer Platz, nette Menschen kennengelernt, die auch die Natur lieben. Gerne wieder!

Christine & Thomas aus Darmstadt

Dies sind echte Einträge von Trekkern aus dem „Gipfelbuch von Platz 1." Mehr davon zu lesen gibt es in der Box am Klohäuschen auf jedem Platz.

Sehenswürdigkeiten

Im Umkreis von einem Kilometer befindet sich die Ruine Guttenberg, die sicherlich einen Besuch wert ist.
Außerdem befindet sich in der Nähe des Platzes der Steinerne Tisch im Wald, eine imposante Felsformation. Von der Hohen Derst hat man einen tollen Ausblick über den Pfälzerwald. Der Platz ist auch nicht weit vom Stäffelsbergturm entfernt.

Auf deinem Weg zu Platz 2 könnte sich ein Umweg zur Burg Berwartstein bei Erlenbach oder in den Wild- und Wanderpark Silz lohnen.

Platz 1 "Guttenberg"

Waldbrandgefahr

Den aktuellen Stand erfährst Du auf der Startseite.

 

Feuerstelle Platz 1

Guido Sprenger

Camp Betreuer Platz 1

Tourenplaner Südliche Weinstrasse

Vorschläge für Wandertouren von Platz zu Platz

iPhone App

Touren für unterwegs uvm.

Android App

Touren für unterwegs uvm.

Quellen

Quellen findest du nicht in unmittelbarer Nähe dieses Platzes. Wir empfehlen dir daher dringend auf dem Weg zum Platz bereits deine Wasservorräte im Otterbachtal (Quellen sind auf der Wanderkarte Naturpark Pfälzerwald Blatt 8 (Platz 1,2,3,4) eingezeichnet) oder an Brunnen oder Geschäften in den umliegenden Gemeinden aufzufüllen.

„Bitte beachte, dass die Quellen im Pfälzerwald nicht regelmäßig auf ihre Trinkwasserqualität hin untersucht werden. Daher können wir keine Trinkwasserqualität garantieren. Bitte koche das Wasser aus den Quellen vorsichtshalber ab. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr.“

Einkehrmöglichkeiten

Verschiedene Einkehrmöglichkeiten in den nächsten Gemeinden Reisdorf, Schweigen - Rechtenbach und Oberotterbach
Auf der Website www.suedlicheweinstrasse.de findest du konkrete Adressen:
Restaurants und Weinstuben
Bewirtschaftete Hütten und Burgen

Handyempfang

Handyempfang direkt am Platz, aber in weiten Teilen des Pfälzerwaldes wirst du schlechten oder sogar keinen Empfang haben.

Tourenplanung

Nächste Wanderwege: Markierung gelb/grün; gelber Punkt; weißes Dreieck; schwarzer Punkt auf weiß; Prädikatsferwanderweg "Pfälzer Weinsteig" (weiße Weintraube auf rot/weißem Grund).

Wir empfehlen auf jeden Fall eine topografische Wanderkarte im Maßstab 1:25 000 mitzunehmen. Vom Pietruska Verlag gibt es Karten für den kompletten Naturpark Pfälzerwald. Für alle Trekkingplätze werden folgende Karten benötigt: Bad Bergzaberner Land, Wanderbare Wanderweg... (Platz 1,2,), Hauenstein & Trifelsland (Platz 3,4,5,15), Dahner Felsenland (Platz 15) Landau-Land, Offenbach & Herxheim (Platz 3), Edenkoben, Landau & Neustadt (Platz 6, 7) und von NaturNavi Pfälzerwald 2 (Platz Nr. 10) Pfälzerwald 3 (Plätze 11 und 12) Pfälzerwald 4 (Plätze 8, 9, 13 und 14), Pfälzerwald 6 (Plätze 4, 5, 6 und 7) Pfälzerwald 8 (Plätze 1, 2, 3, 4 und 15).
Die Karten können hier direkt bestellt werden. 

 

Tourvorschläge: In unserem Tourenportal haben wir dir einige Vorschläge für Wandertouren von Trekkingplatz zu Trekkingplatz eingestellt. Die Tourvorschläge starten und enden an einem markanten Punkt in der Nähe der Trekkingplätze. Eine detaillierte Wegbeschreibung zum konkreten Platz erhältst du dann mit der Buchung.

 
Trekking Pfalz