Liniennetzplan SÜW

Liniennetzplan Lautrer und Donnerberger Land

Anreise und Verbindung

Anreise

Mit der Bahn erreichen Sie die Trekkingplätze 1 bis 7 der Südlichen Weinstraße über die Bahnhöfe Landau, Neustadt, Edenkoben, Annweiler oder Bad Bergzabern problemlos.

Von Karlsruhe:
Züge nach Bad Bergzabern fahren stündlich. Lediglich in Winden muss die Bahn gewechselt werden. Die Fahrzeit beträgt ca. 45 Minuten. 
Der Regionalexpress fährt direkt von Karlsruhe nach Neustadt ein Mal in der Stunde. Die Fahrzeit beträgt ca. 45 Minuten und der Zug hält unterwegs in Landau an. Von hier fahren stündlich Züge Richtung Annweiler.
Die Regionalbahn verkehrt ebenfalls stündlich, hat jedoch eine längere Fahrzeit und hält in vielen Orten an der Südlichen Weinstraße an (u.a. Insheim, Edesheim, Edenkoben, Maikammer und Kirrweiler).

Von Ludwigshafen:
Mit der S-Bahn gelangt man problemlos nach Neustadt, wo man in Richtung Landau umsteigen kann.
Von hier fahren (auch am Wochenende) stündlich Züge in knapp 20 Minuten nach Annweiler.
Auch nach Bad Bergzabern gelangt man 7 Tage die Woche stündlich mit einmaligem Umsteigen in Winden oder mit dem Bus.

Von Pirmasens:
Täglich fahren jede Stunde Direktzüge von Pirmasens nach Landau. Die Regionalbahn hält u.a. in Annweiler und anderen Orten an der Südlichen Weinstraße.

Weitere Informationen zum Bahnverkehr finden Sie auf

www.bahn.de und www.vrn.de 

Verbindung zwischen Platz 7 und 8

Die Entfernung zwischen den 7 Plätzen an der Südlichen Weinstraße und den Camps im Lautrer und Donnerberger Land ist zu Fuß nur für sehr sportliche Trekker möglich. Eine Verbindung mit der Bahn ist aber gut möglich. 

Von Platz 7 (Kalmit) geht es zum Hauptbahnhof Neustadt, dort fährt die S-Bahn S2 in regelmäßigen Abständen nach Kaiserslautern

Trekking-Camp 8 Enkenbach-Alsenborn erreicht ihr mit dem Saar-Pfalz-Bus 136 oder mit der Regionalbahn 12733 vom Bahnhof Kaiserslautern. Diese Bahn hält auch in Winnweiler, wo ihr aussteigen müsstet um Platz 10 in Imsbach aufzusuchen.

Um Platz 9 in Ramsen zu erreichen, fahrt ihr von Enkenbach-Alsenborn weiter mit dem Regionalbus 457. Dieser hält direkt vor Ort. 

Auch Platz 11 am Drehenthalerhof ist mit dem ÖPNV gut zu erreichen. Vom Hbf in Kaiserlautern fährt der Bus 130 und hält in der Ortsmitte von Otterbach. Von hier kann man entweder laufen oder Linie 133 weiter nach Drehenthalerhof fahren.  

Wer in Frankelbach den Platz 12 gebucht hat, erreicht den Startpunkt der Wanderung von Kaiserslautern aus mit dem Bus 134, der mitten im Ort hält. 

Alle Verbindungen findet ihr auch unter

www.bahn.de und www.vrn.de 

 
Trekking Pfalz